3. Thüringer Landesgartenschau
Schmalkalden
Auslober
Stadt Schmalkalden
Auszeichnung
4. Preis
Verfahren
Realisierungswettbewerb
2010
mit
worschech architects
Im Jahr 2013 fand in Schmalkalden die 3. Thüringer Landesgartenschau statt. Gegenstand des Wettbewerbes war die konzeptionelle Ausformulierung des bereits mit der Bewerbung skizzierten und im Weiteren qualifizierten Ausstellungs- und Nachnutzungskonzeptes der Landesgartenschau in der „Westlichen Vorstadt“ Schmalkaldens. Der Ideenteil des Wettbewerbs zielte dabei auf die kreative Umsetzung der Leitidee „GartenZeitReise“ für die Kernzonen A, B und C sowie den Bereich D des Landesgartenschaugeländes ab. Mit dem Realisierungsteil sollten konkrete Vorschläge für die langfristige Nutzung ehemaliger Gewerbeareale in Verbindung mit Gestaltungsvorschlägen für neue öffentliche Grünanlagen in den Kernzonen A und C gefunden werden.